Notbetreuung an Tagen des Distanzlernens

Die Notbetreuung wird in dringenden Fällen an den Tagen des Distanzunterrichts angeboten.

Die Notbetreuung erfolgt im Jahrgangsverbund im Rahmen des gebuchten Betreuungsangebots:
–  OGS von 7.30 bis maximal 16.00 Uhr,
–  Randstundenbetreuung von  7.30 Uhr bis maximal 13.00 Uhr.

Eine Notbetreuung für Kinder, für die weder OGS noch Randstundenbetreuung  gebucht ist, erfolgt  von 8.05 Uhr bis 11.35 Uhr (1.-4. Stunde).

Die Notbetreuung findet jahrgangsbezogen in unterschiedlichen Räumen statt. Hierfür stehen uns der Gruppenraum, Raum 13, der Musikraum und Mensa 2 zur Verfügung. Die OGS-Kinder essen im Jahrgangsverbund in den jeweiligen Betreuungsräumen.

Mit diesem Formular können Sie Ihr Kind für die Notbetreuung anmelden:

Anmeldeformular zur Notbetreuung