Brutkasten in der Schule

Drei Wochen lang wurde der Brutkasten mit den Eiern darin von Kindern, Lehrer*innen und Erzieherinnen täglich erwartungsvoll beobachtet und nichts rührte sich. Am 09.03.22 war es dann so weit: Die ersten Eierschalen zeigten Risse und bald darauf schlüpften die sehnsüchtig erwarteten Küken. Sie guckten genauso neugierig aus dem Brutkasten heraus wie die Kinder hinein. Weil die Aktion alle so sehr begeistert hat, gab es Ende März eine genauso erfolgreiche Wiederholung. Dieses Mal feierten die Küken ihren Geburtstag am 24.03.22 Unser ganz herzlicher Dank gilt Familie Schreiber, die diese Erlebnisse möglich gemacht hat.