Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Tschüss, Sarah und Finn!

Herzlich willkommen, Maleen und Stella!

…und Nachfolge für das Schuljahr 2022/2022 gesucht

Sarah Knufinke und Finn Clausen haben ihr einjähriges Freiwilliges Soziales Jahr mit Beginn der Sommerferien 2020 beendet.

Das Freiwillige Soziale Jahr war für Sarah genau das Richtige: „Das freiwillige Jahr in der Grundschule Isselhorst hat mich in meinem Plan, ein Grundschullehramtsstudium aufzunehmen, bestärkt. Das war richtig gut.“

 

Inzwischen steht fest, dass Sarah ihr Studium zum Wintersemester in Paderborn aufnehmen wird. Und Finn? Finn hat das Jahr bei uns auch Spaß gemacht, aber es hat ihm auch deutlich gemacht, dass seine berufliche Zukunft nicht im Bereich Pädagogik sein wird…. und auch dafür kann so ein FSJ sinnvoll sein…. Berufspläne überprüfen.

Es war sehr schön, Sarah und Finn ein Stück auf ihrem Lebensweg begleitet zu haben. 

Wir wünschen Sarah und Finn alles Gute für ihre berufliche und private Zukunft!

Für das aktuelle Schuljahr 2020/2021 konnten wir Maleen Fislake und
und Stella Günther als Freiwillige gewinnen. Beide suchten nach ihrem
Abitur an der Anne Frank Schule und dem Städtischen Gymnasium eine Herausforderung. Da sind
die beiden bei uns genau richtig!
Maleen und Stella unterstützen uns bis Mitte Juli 2022 und überlegen,
im Anschluss eine pädagogische Ausbildung bzw. ein pädagogisches
Studium aufzunehmen.

 

 

Vorausschauende Planung ist alles! Und deshalb suchen wir bereits jetzt für das nächste Schuljahr Freiwillige, die ab August 2022 ihr FSJ bei uns absolvieren möchten. Wir freuen uns sehr über Bewerbungen.

Mach ein Freiwilliges Soziales Jahr in der
Offenen Ganztagsschule Isselhorst!

Der OGS Isselhorst e.V. sucht jetzt schon
Freiwillige
für das Schuljahr 2022/2023

die uns im nächsten Schuljahr unterstützen möchten.

 

Der OGS Isselhorst e.V. ist der Trägerverein der Offenen Ganztagsschule der Grundschule Isselhorst. Wir betreuen aktuell 170 Kinder in der OGS und 22 Kinder in der Randstundenbetreuung. 

Das Team besteht  aus 22 Kolleg*innen (15 pädagogisch arbeitende Personen, zwei Freiwilligen im Sozialen Jahr, 4 Küchenfeen und einer Geschäftsführerin). Wir wünschen uns eine aufgeschlossene Person, die Freude an der Arbeit mit Kindern hat und darüber nachdenkt, eine pädagogische Ausbildung zu machen (Erzieher*in, Studium der (Sozial-)Pädagogik usw.).

Aufgaben:
Unterstützung des Teams des OGS Isselhorst e.V. bei der Umsetzung des Bildungsauftrages unserer OGS; insbesondere Hilfe bei der Betreuung der sechs- bis zehnjährigen Kinder.
Im Laufe des Jahres Übernahme von zunehmender Verantwortung bei der:

  • pädagogischen Mittagessensbetreuung
  • Lernzeit/Hausaufgabenbetreuung,
  • Begleitung von AGs, später ggfs. eigene Durchführung einer AG,
  • Begleitung der Kinder zur Bushaltestelle,
  • Begleitung von Freispiel usw.,
  • Ansprechpartner*in für Kinder und Eltern,
  • Übernahme von kleineren organisatorischen Aufgaben oder Unterstützung bei Ordnung und Hygiene,
  • Teilnahme an und Beteiligung in den Dienstbesprechungen,

Arbeitszeit:
Montag bis Freitag
7.30   bis   8.45 Uhr
10.45 bis 16.30 Uhr
mittwochs jede zweite Woche Dienstbesprechung von 9.00 bis 11.00 Uhr

Der OGS Isselhorst e.V. fungiert als Einsatzstelle und hat in dieser Funktion einen Kooperationsvertrag mit dem Internationalen Bund (IB) in Bielefeld geschlossen.

Bitte richte deshalb deine Bewerbung an:
Internationaler Bund
Freiwilligendienste Bielefeld
Frau Marleen Althoff
Herforder Straße 14
33602 Bielefeld

Fon    0521 – 260 725 17
Fax    0521 – 260 725 11
Mail  Marleen.Althoff@ib.de

oder auch gerne direkt an

die Geschäftsführerin des OGS Isselhorst e.V., Christiane Ziegele, unter c.ziegele@grundschule-isselhorst.de.

Weitere Infos findest du hier.