Randstundenbetreuung

Die Kinder der Randstunde werden von Montag bis Freitag von 7.30 – 8.50 Uhr sowie von 11.35 – 13.00 Uhr betreut. An unterrichtsfreien Tagen (z.B. Lehrerfortbildung) besteht ein Betreuungsangebot von 7.30 – 13.00 Uhr. In den Ferien und an Feiertagen findet keine Randstundenbetreuung statt.

Ein Randstundenvertrag kann  für ein Schuljahr abgeschlossen werden. Er ist immer nur gültig für ein Schuljahr, also vom 1. August bis zum 31. Juli. Besteht der Wunsch auf Verlängerung für das nächste Schuljahr, muss ein neuer Vertrag abgeschlossen werden. Sie erhalten einen Vertrag bei den Mitarbeiterinnen der Randstunde oder im Schulsekretariat.

Der Jahresbeitrag beträgt 660,- Euro, aufgeteilt in 12 Monatsraten à 55,- Euro. Der monatliche Beitrag wird erstmals am 1. August, letztmals am 1. Juli eines Schuljahres abgebucht. Den Vertrag erhalten Sie entweder im Schulsekretariat bei Frau Hagenlüke oder im Betreuungsraum der Randstunde.