Tagesablauf

Der Tagesablauf in der OGS ist gut strukturiert:

7.30-8.50 Uhr freies Spiel
Kreativangebot bei Bedarf Förderung in kleinen Gruppen

11.30 Uhr Nach der 4. Stunde geht die erste Gruppe zum Mittagessen in die Mensa, anschließend freies Spiel im Außengelände oder in der Sporthalle, diverse Kreativangebote oder Gesellschaftsspiele im Gruppenraum.

12.30 Uhr Nach der 5. Stunde geht die zweite Gruppe zum Mittagessen in die Mensa.

13.00 Uhr Bis auf die Kinder, die bis zur 6. Stunde Unterricht haben, gehen alle Kinder nun in die Hausaufgaben (s. Hausaufgabenbetreuung).

ab ca. 13.15 Uhr Sobald die ersten Kinder ihre Hausaufgaben beendet haben, gehen sie in den Gruppenraum, wo sie bereits von zwei Betreuerinnen erwartet werden. Es folgt freies Spiel, den Kindern werden unterschiedliche Rückzugsmöglichkeiten angeboten, um eine qualitativ hochwertige Entspannungsphase zu gewährleisten. Ab ca. 14.00 Uhr haben die Kinder die Möglichkeit, mit den Betreuerinnen im Freigelände zu spielen.

13.25 Uhr Nach der 6. Stunde geht die dritte Gruppe zum Mittagessen in die Mensa. Im Anschluss danach gehen diese Kinder direkt in die Hausaufgabenbetreuung.

14.00/15.00 Uhr AGs (s. Überblick AGs)

Ab 16.00 Uhr Freies Spiel, Kreativangebote und Ausklang eines gemeinsamen Tages.