Offene Ganztagsschule

Kinder der Offenen Ganztagsgrundschule der Grundschule Isselhorst werden von Montag bis Freitag von 7.30 – 8.50 Uhr und von 11.30 bis 16.30 Uhr betreut. Auch an unterrichtsfreien Tagen (z.B. Lehrerfortbildung) und an Ferientagen besteht die Möglichkeit der Betreuung (s. Ferienbetreuung). An Feiertagen bleibt die Schule geschlossen, es findet keine Betreuung statt.

Anmeldungen für unsere OGS nehmen wir nur bis zum 15. Oktober des laufenden Schuljahres an. Anmeldungen, die nach diesem Termin erfolgen, können im laufenden Schuljahr nicht mehr berücksichtigt werden (Ausnahme: bei Zuzug). Laut Betreuungsvertrag können Kündigungen nur bis spätestens 31.03. zum Ende des Schuljahres (also zum 31.07.) erfolgen. Zum Ende der Grundschulzeit muss keine Kündigung des Betreuungsvertrages erfolgen, der Betreuungsvertrag endet automatisch mit dem Ende der Grundschulzeit.

Der Gesamtbeitrag für die OGS setzt sich aus zwei Beiträgen zusammen:

  1. Beitrag für OGS, der an die Stadt Gütersloh gezahlt werden muss. Dieser Beitrag ist gehaltsabhängig (laut Satzung von 0,- Euro bis max. 150,- Euro) und wird am 15. jedes Monats von der Stadt Gütersloh eingezogen.
  2. Beitrag für Mittagsverpflegung. Dieser Beitrag beträgt in der Offenen Ganztagsgrundschule z.Zt. 52,- Euro und wird am 1. jedes Monats von dem OGS Isselhorst e.V. eingezogen.

Verträge für die OGS erhalten Sie im Schulsekretariat (Tel. 05241 – 505 237 10).